4. Spieltag auf Verbandsebene 2017/2018


4. Spieltag auf Verbandsebene:

In Lüneburg erkämpften sich die Damen das zweitbeste Ergebnis des Tages und festigen Platz 3.

In der Verbandsoberliga der Herren ging es für die SG Delmenhorst 1 nach Verden. Gegen Rivalen Hannover 2 konnte das Spiel in der Schlussachse gedreht werden und man gewann 2:1. Gegen die SG aus Celle hatte man nicht so viel Glück und man verlor 0:3.

In der Verbandsliga der Herren ging es für die SG Ganderkesee/Immer 1 und die SG Delmenhorst 2 nach Winsen/Luhe. Gegen den Tabellennachbarn aus Sottrum gab es für die SG Delmenhorst 2 eine 0:3 Niederlage, zur selben Zeit verlor die SG aus Ganderkesee gegen Hindenburg Oldenburg ebenfalls 0:3. Im Nachmittagsspiel war die SG Delmenhorst gegen Hindenburg Oldenburg ohne Chance. Dafür glückte der SG Ganderkesee/Immer 1 ein Sieg gegen den KSV Sottrum.

In der Verbandsklasse fuhr der KSV Syke nach Hannover, wo man auf den TSV Bremervörde und den MTV Jever traf. Gegen Bremervörde gelang ein 3:0 Sieg, gegen Jever hatte man mit 0:3 das Nachsehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.