Bezirksmeisterschaft Paar- und Mannschaftswettbewerbe am 18. und 19.02.17 in Delmenhorst


Am vergangenen Wochenende fand in Delmenhorst die Bezirksmeisterschaft der Paar- und Mannschaftswettbewerbe statt.

Im Tandem der Damen gewannen Hella Tadken-Taddicken und Laura Gawenda (Jever) vor Urte Schütte und Tanja Hoffmann (Oldenburg). Den letzten Startplatz zur Landesmeisterschaft bekamen Frauke Wicher und Tanja Linke, die auf Platz drei landeten.
Im Tandem der Herren waren Holger Kleindick und Axel Villbrandt (Oldenburg) erfolgreich, die sich vor Thomas Rudolph und Jörn Cordes (Nordenham), sowie Carsten Arends und Torsten Memenga (Aurich) platzierten. Nils Dittmar und Holger Kaminski reisen als sechstplatzierte ebenso zur Landesmeisterschaft, wie Rolf-Dieter Rimasch und Stefan Grenz, die als erste Nachrücker vom Ausfall eines Paares profitieren.
Im Mixed gingen die ersten beiden Plätze an Delmenhorst. Die Sieger Jana Behrens und Holger Kaminski erkegelten ein Holz mehr als Meike Märtens und Heino Hoffmann. Diese setzten sich wiederum im Stechen gegen Sabine Rudolph und Jörn Cordes (Nordenham) durch. Auf Platz vier lösten Tanja Linke und Detlef Sietas das letzte Landesmeisterschaftticket.

In den Mannschaftswettbewerben konnten sich die Delmenhorster über drei Meistertitel freuen. Bei den Damen setzte man sich gegen Oldenburg mit zehn Holz Vorsprung durch.
Auch die Mannschaft der Herren A konnte sich gegen Oldenburg durchsetzen. Bei den Herren B war die erste Mannschaft erfolgreich, die vor der zweiten Delmenhorster Mannschaft und der Auswahl aus Sulingen sich die Teilnahme an der Landesmeisterschaft sicherten.
Einzig bei den Herren blieben die Delmenhorster chancenlos, wo sich die Oldenburger Herren vor Nordenham und Aurich als Sieger feiern lassen durften.

Die Ergebnisse findet ihr unter dem Menüpunkt Meisterschaft->Bezirksmeisterschaften, die Bilder von der Siegerehrung unter dem Menüpunkt Fotogalerie.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.